Menu

Kinder werden gut betreut

Eltern sind sich manchmal unsicher, wann der richtige Zeitpunkt ist, mit ihrem Nachwuchs zu uns zu kommen. Im Allgemeinen erfolgt der Wechsel vom Kinderarzt zum Hausarzt im Alter von vier oder fünf Jahren.

Bei der Behandlung von Kindern zeigen sich unsere Ärzte in Aarau besonders einfühlsam und erklären genau, welche Schritte sie durchführen werden. Dadurch verlieren die Kleinen ihre Angst und interessieren sich stärker für das, was mit ihrem Körper passiert.

Therapien und Heilungschancen

Ob es sich um eine Grippe handelt, um eine Verletzung oder um eine chronische Erkrankung, im Rahmen der Familienberatung erfahren die Eltern, welche Therapien in Frage kommen und wie die Heilungschancen aussehen.

Eltern mit einbezogen

Von der Erstuntersuchung bis zur Ausarbeitung der Therapie werden die Eltern also mit einbezogen. Dadurch vermeiden wir Unklarheiten und können jede Frage sofort beantworten. Die kindermedizinische Betreuung gibt den Eltern mehr Sicherheit und schliesst sie mit in den Entscheidungsprozess ein. Dies spielt bei chronischen Krankheitsbildern eine besonders wichtige Rolle.

Gemeinsam Ursachen erforschen

Viele Kinder leiden unter den typischen Zivilisationskrankheiten wie Asthma oder unter Stresssymptomen. Gemeinsam mit der Familie finden wir auch die Ursachen von psychosomatischen Erkrankungen und zeigen die Möglichkeiten auf, die verschiedenen Krankheiten zu bekämpfen. Das Ziel ist nicht nur Schmerzfreiheit, sondern die Kinder sollen sich rundum gesund fühlen und ein möglichst sorgenfreies Leben führen.

Vorsorge-Untersuchung

Im Alter von vier Jahren ist vorläufig eine der letzten Vorsorgeuntersuchungen bei Kindern fällig, die von Geburt an empfohlen werden. Die Nächste erfolgt erst wieder im Alter von sechs Jahren und kann entweder vom Schularzt oder auch vom Hausarzt durchgeführt werden. Sie dient der Feststellung der Schulfähigkeit und umfasst einen umfangreichen Gesundheitscheck und die Überprüfung des altersgerechten Entwicklungsstandes.

Wir sind für Aarau und die Region da

Bei uns sind Sie auch richtig bei kleinen Notfällen, die leicht ambulant behandelt werden können. Fieber, Kopfschmerzen, Bauchweh, Erbrechen, Durchfall, Platzwunden, Verstauchungen – und was Kinder alles haben können. Wir betreuen in unserer Arztpraxis Kinder aus Aarau und der ganzen Region.


KindKinder werden beim Arzt in Aarau umfassend untersucht.